[print]

Institut für Linguistik: Anglistik

Home
Das Institut für Linguistik/Anglistik befindet sich auf dem Stock 4b, in den Räumen 4.047-4.058.
 

Aktuell

  • Workshop "Linguistic and psycholinguistic studies in L2 phonology", 21/22. Nov link
  • Das Hauptseminar "Second Language Acquisition" bei Prof. Alexiadou entfällt im Wintersemester; als Ersatz wird das Hauptseminar "Psycholinguistics" bei Dr. Nino Grillo angeboten. Weitere Details folgen."

  • Das kommentierte Vorlesungsverzeichnis für das Wintersemester 2014/2015 ist online erhältlich unter "Lehre"!

  • SFB 732 geht in eine 3. Förderperiode!!!
    Die DFG wird den SFB 732 "Incremental Specification in Context" für weitere 4 Jahre (01.07.2014-30.06.2018) mit knapp 9 Mio € fördern.
    Frau Prof. Dr. Artemis Alexiadou, die Leiterin des IfLA, ist auch Sprecherin des SFB 732. Zudem ist das IfLA mit 3 wissenschaftlichen Teilprojekten (Projekt B1 "The form and interpretation of derived nominals" - Prof. Alexiadou, Projekt B6 "Underspecification in voice systems and the syntax-morphology interface" - Prof. Alexiadou, Projekt A7 "Cross-linguistic interactions in second language prosody" - Prof. Zerbian) am SFB 732 beteiligt und Frau Prof. Dr. Sabine Zerbian leitet - zusammen mit PD Dr. Sabine Schulte im Walde (IMS) - das Integrierte Graduiertenkolleg (MGK).
     
  • Scheinausgabe:
    Dienstags von 14 - 16 Uhr und donnerstags von 9 - 11 Uhr!

  • Frau Prof. Dr. Artemis Alexiadou erhält den Leibnizpreis 2014, dotiert mit 2,5 Mio Euro,  für ihre Leistungen in der Forschung und ihr Engagement in der Wissenschaftsorganisation und wissenschaftlichen Selbstverwaltung.
    http://www.dfg.de/service/presse/pressemitteilungen/2013/pressemitteilung_nr_51/index.html
  • http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.leibniz-preis-eine-linguistin-aus-leidenschaft.be2f4450-1880-4f13-a3e0-fe27e5364b6d.html

  • Frau Prof. Dr. Elena Anagnostopoulou (Universität Kreta, Griechenland), mit der Frau Prof. Alexiadou schon viele Jahre zusammenarbeitet, erhält für ihre Leistungen in Forschung und Lehre den Friedrich Wilhelm Bessel Forschungspreis der Alexander von Humboldt- Stiftung. Der Preis ist mit 45.000 € dotiert und erlaubt Frau Prof. Anagnostopoulou einen insgesamt 6-monatigen Forschungsaufenthalt am IfLA.


Team 
IfLA Team 2013
Leiterin 

Prof. Dr. Artemis Alexiadou
Telefon  +49 711 685-8-3121
 artemis@ifla.uni-stuttgart.de

  • Die nächste Sprechstunde von Frau Professor Alexiadou ist am 18.12.14, 14.00-15.30.
Sekretariat 

Jutta Eichholz

Telefon +49 711 685-8-3120
Fax +49 711 685-8-3122
 sekretariat@ifla.uni-stuttgart.de


Öffnungszeiten des Sekretariats 
Mo - Mi 08.00 - 11.30 und 13.00 - 16.30 Uhr
Do 08.00 - 11.30 und 13.00 - 16.15 Uhr
Fr 08.00 - 11.30 und 13.00 - 15.00 Uhr
 
Wichtige Informationen für Studienanfänger im Fach Englisch/Anglistik (Bachelor)
Studienanfänger der Anglistik (Bachelor) clicken bitte hier.
Vortrag Noam Chomsky vom 24.3.2010 jetzt online
 
Mit freundlicher Unterstützung von 3rd Solution Media